Die Magie der Informatik

Anmeldung bis 15.04.2021

Ohne Software geht heute gar nichts mehr. Angefangen beim Smartphone mit immer neuen Apps, über Autos mit Boardcomputern bis hin zum Online-Unterricht. Software zu nutzen ist für uns selbstverständlich. Doch wie entsteht Software und wer steckt dahinter?

Was haben wir am Girls'Day (22. April) mit Dir geplant?

Während eines zweistündigen Online Workshops (09:00-11:00 Uhr) wirst Du erleben, dass Programmieren keine Zauberei ist, Informatiker:innen eigentlich Problemlöser:innen sind und spannende Berufe in der Informatik kennenlernen.

Das Unmögliche möglich zu machen, ist auch das Ziel des Magiers und Gedankenlesers Holger Glang. Er wird uns ein paar faszinierende Kunststücke zeigen und vielleicht den ein oder anderen Zaubertrick verraten.

Der Girls'Day richtet sich an Schülerinnen ab der 5. Klasse. Melde Dich bis Donnerstag, den 15. April online oder per Mail an und Du wirst von uns rechtzeitig eine Zoom-Einladung erhalten. Am Girls‘Day kannst Du Dich bequem von Zuhause aus einwählen und mitmachen, wenn Du PC/Laptop/Smartphone/Tablet o.ä. zur Verfügung hast.

Falls Du oder Deine Eltern Fragen haben, schreibt eine Mail an Birgit

X